DishBase Cooking RecipesRegister to create your recipe box

Dishbase:

» Home
» Recipes
» Blog
» Encyclopedia
» Software

Luzerner Pastetli (Chugelipastete) recipe (Pie)

YOU'LL NEED
400 g Bltterteig
1   Ei
150 g Kalbfleisch
150 g Schweinefleisch
½   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
100 g Champignons
some   Butter
some   Mehl
½   Apfel
100 ml Rotwein
some   Bouillon
1 tablespoon Kirsch
1 tablespoon Weinbeeren
150 g Kalbsbrt
some   Salz
some   Pfeffer
some   Paprika
1 liter Wasser
1   Zwiebel besteckt

Posted by Caroline on Jan 20, 2011

Instructions

Blätterteig 2 bis 3 mm dick auswallen und einen Deckel von 25 bis 30 cm Durchmesser und einen Boden von 20 bis 24 cm Durchmesser schneiden. Den Boden auf ein Kuchenblech legen, aus Haushaltpapier eine lockere Kugel von etwa 15 cm Durchmesser formen, in die Mitte des Bodens legen. Den Teigrand mit Wasser oder Ei bestreichen, den Deckel darüber legen und gut mit der Gabel andrücken. Vom restlichen Teig Figuren schneiden, den Deckel damit verzieren und alles mit verklopftem Ei bestreichen. Im unteren Teil des vorgeheizten Ofens bei 220° 15 bis 20 Minuten backen, mit einem scharfen Messer eine Öffnung heraus-schneiden, die Papierkugel entfernen und in der Mitte des Ofens bei 120 Grad in 20 Minuten fertig backen. Für die Füllung das Fleisch portionsweise kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Die gehackte Zwiebel und die gepresste Knoblauchzehe, die in Scheiben geschnittenen Champignons und den in Würfel geschnittenen Apfel dämpfen, Mehl darüber streuen, mit Rotwein ablöschen und einkochen lassen. Wenig Wasser dazu giessen, mit Bouillon, Salz, Pfeffer und Paprika würzen, die in Kirsch eingelegten Weinbeeren dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Für die Brätkügeli Salzwasser mit der besteckten Zwiebel aufkochen. Brät in einen Spritzsack füllen, direkt in den Sud dressieren und immer wieder mit dem Messer Kugeli abschneiden, 5 Minuten ziehen lassen und abschöpfen. Für die Sauce Mehl und der heissen Butter kurz dünsten, mit dem Sud der Brätkügeli ablöschen, etwas köcheln lassen und die Brätkügeli und das Fleisch beigeben. Brätkügeli und Fleisch in die vorgewärmte Pastete füllen, mit Petersilie garnieren und sofort servieren.

Rate this recipe: 
4
You must be logged in to vote
Click a thumbnail to enlarge:

Add a comment

You must be logged in to add comments. Please log in or register.